241.000 Euro Landesmittel für die Ortsgemeinde Hochspeyer

Für den Umbau der Grundschule erhält die Ortsgemeinde Hochspeyer Landesmittel in Höhe von 241.000 Euro aus dem Investitionsstock 2017, so der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Wansch.

Mit dieser Landesförderung  wird der nächste Schritt bei der Neuordnung der Gebäude von Orts-und Verbandsgemeinde mit wesentlichen Beträgen unterstützt. Der Umzug der Grundschule Hochspeyer in das Gebäude der ehemaligen Hauptschule Hochspeyer hat der Ortsgemeinde neue Entwicklungsperspektiven eröffnet. Das ehemalige Grundschulgebäude steht damit nicht nur der Kindertagesstätte, sondern auch für die örtliche Bücherei und teilweise auch für die örtlichen Vereine zur Verfügung. Das Land unterstützt mit dem Zuschuss in Höhe von 60 Prozent deutlich die gute Entwicklung der Ortsgemeinde Hochspeyer in den letzten Jahren.

Der Bewilligung liegen Gesamtkosten in Höhe von  402.332 Euro zugrunde.

By | 2017-06-07T17:10:37+00:00 06. Mai 2017|0 Comments

Leave A Comment