Kreisverwaltung Kaiserslautern erhält 45.300 Euro Landeszuwendung

Für die Anschaffung eines Abrollbehälters für die Technische Einsatzleitung des Landkreises erhält die Kreisverwaltung Kaiserslautern 45.300 Euro Landesmittel. Dies teilte auf Anfrage der SPD-Landtagsabgeordneten Thomas Wansch und Daniel Schäffner das Ministerium des Innern und für Sport mit.

Der Abrollbehälter kann mit einem Wechselladerfahrzeug zur Einsatzstelle gebracht werden und bietet dadurch eine hohe Flexibilität. Durch eine gute Ausstattung und das große Engagement der Feuerwehr kann die Sicherheit der Bevölkerung gewährleistet werden, so die Abgeordneten Wansch und Schäffner.

By | 2020-12-01T19:29:10+00:00 01. Dezember 2020|0 Comments

Leave A Comment