Land gibt weitere 407.000,00 Euro für die Sanierung der Westpfalzhalle (3. Bauabschnitt)  

Auf Anfrage teilte das Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur dem SPD-Landtagsabgeordneten Thomas Wansch mit, dass die Sanierung der Westpfalzhalle (3. Bauabschnitt) in Niederkirchen mit 407.000.00 Euro Landeszuschuss fortgesetzt werden kann.
 Vor wenigen Monaten fand ein Vorort-Termin auf Einladung der Abgeordneten Wansch und Schäffner in Niederkirchen statt. Ortsbürgermeister Schuster und Bürgermeister Harald Westrich erklärten gemeinsam mit Vertretern des Gemeinderates Staatssekretär Kern vom Ministerium den nächsten Bauabschnitt  und erläuterten die Dringlichkeit der Maßnahme.
 Ich freue mich, dass diese Gespräche erfolgreich waren und der 3. Bauabschnitt nun realisiert werden kann. Damit wird die Bedeutung  der Westpfalzhalle für Niederkirchen und die Region unterstrichen, so Wansch.
 Der  Maßnahme liegen Gesamtkosten von 686.162,00 Euro zugrunde. Die Zuschüsse entfallen auf die Jahre 2016 bis 2018.

By | 2016-09-10T20:43:12+00:00 28. April 2015|0 Comments

Leave A Comment