Zum Inhalt springen

Mehrere Ortsgemeinden in der VG Enkenbach-Alsenborn und der VG Otterberg-Otterbach erhalten aus dem Investitionsstock 2022 des Landes Rheinland-Pfalz insgesamt 422.000 €

Wie das rheinland-pfälzische Innenministerium auf Nachfrage des SPD-Landtagsabgeordneten Thomas Wansch mitteilte, erhalten mehrere Ortgemeinden im Wahlkreis Zuwendungen durch das Land Rheinland-Pfalz in Höhe von insgesamt 422.000€.

Darin enthalten sind wie folgt:

  • Hochspeyer 68.000 € (Ausbau der Straßen Stettiner Straße und „Pfarracker“)
  • Fischbach 19.000€ (Erneuerung der Stützmauer, Hintergasse)
  • Sembach 40.000 € (Sanierung der Enkenbacher Straße)
  • Mehlingen 160.000 € (Erneuerung der Brandschutzanlage, Mehrzweckhalle)
  • Mehlbach 60.000€ (Sanierung der historischen Kirchturmglocke)
  • Heiligenmoschel 75.000 € (Sanierung der Friedhofsmauer)

Dazu kommentiert Thomas Wansch (SPD): „Es freut mich sehr, dass mehrere Ortsgemeinden im Wahlkreis finanziell durch das Land Rheinland-Pfalz unterstützt werden, um ihre Bau-, Sanierungs- und Ausbauvorhaben in die Tat umzusetzen. Diese Investitionen sorgen nicht nur dafür Straßen bestmöglich für die Bürgerinnen und Bürger befahrbar zu machen, sondern auch die Sicherheit mithilfe von Schutzmaßnahmen zu gewährleisten und historische Bauwerke nachhaltig zu schützen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.