Zum Inhalt springen

Thomas Wansch erneut im Kuratorium der Hochschule Kaiserslautern

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat, auf Vorschlag des Landtages Rheinland-Pfalz, den SPD-Landtagsabgeordneten Thomas Wansch erneut in das Kuratorium der Hochschule Kaiserslautern berufen. Wansch gehört bereits seit 15 Jahren dem zehnköpfigen ehrenamtlichen Gremium an und war in der letzten Legislatur dessen stellvertretender Vorsitzender.

Dazu erläutert der Abgeordnete: „Ich freue mich auch in Zukunft Mitglied des Kuratoriums zu sein und bedanke mich für das Vertrauen. Das Hochschulkuratorium ist ein wichtiger Bestandteil innerhalb der Struktur der Hochschule Kaiserslautern. Es ist mit daran beteiligt, die Kommunikation zwischen Hochschule und Gesellschaft zu gestalten. Die bauliche und wissenschaftliche Weiterentwicklung der Hochschule in herausfordernden Zeiten braucht Unterstützung und Vermittlung.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.